About
18859
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18859,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Team

Dennes Buenger

CEO | Geschäftsführer
Management & Marketing | Men’s Stylist

[German | English]

Jessica Riemer

COO | Betriebsleiterin
Hairstylist | Colorist & Make-up Artist

[German | English]

Chiara Panasia

Hairstylist & Colorist

[German | English]

Denis Klein

Hairstylist & Colorist

[German | English]

Albert Feiler

Hairstylist & Colorist

[German | English | Russian]

Philosophy

Hairstyling & Make-up sind für uns nicht nur ein Handwerk, sondern eine Kunstform, ein Ausdruck von Persönlichkeit. Unser Schaffen dreht sich darum, die Schönheit jeder Frau und jedes Mannes (und all jener, die dazwischen liegen) individuell hervorzuheben. Dabei schrecken wir nicht davor zurück, Konventionen zu hinterfragen, über den Tellerrand hinaus zu blicken, Komfortzonen zu verlassen.

 

Wer als Kunde*in zu uns kommt, sucht genau diese Leidenschaft, die Kreativität, Kunstfertigkeit und den Mut zur Veränderung. Zwar wird man immer eine gewohnt hohe Qualität bei uns vorfinden, nicht aber immer gleiche Standardleistungen. Wir werden ständig neue Wege gehen, haar- und hautschonende Techniken erforschen und auf unserem Weg viel digitale Präsenz zeigen. Wir werden die Trends unserer Zeit nicht ignorieren, sondern die digitale Welt wie selbstverständlich in unser Konzept mit einschließen und dort Innovationen vorantreiben.

 

Unsere Kooperationspartner*innen wählen wir so aus, dass sie zu unserem Konzept passen. Der Netzwerkgedanke ist uns dabei enorm wichtig. Auf unserem Weg werden wir oft mit Fotograf*innen, Influencer*innen, Models, Schauspieler*innen und anderen Kreativen zusammenarbeiten, sie unterstützen, wenn sie Hilfe brauchen und auch vermitteln. Unsere Kontakte wollen wir wie Fäden miteinander verbinden und so ein starkes Netz spannen. Für unsere Partner*innen und unsere Kund*innen wollen wir ein Zentrum darstellen, über das man sich trifft, austauscht und in dem man sich gut aufgehoben fühlt.

 

Ein Besuch bei uns, soll sich anfühlen wie ein Besuch bei guten Freund*innen.